Kategorie: IT

Select-Befehl

REPORT YZSM0002 . TABLES SBOOK. * write: / ‚carrid‘, ‚connid‘, ‚fldate‘, ‚bookid‘, ‚luggweight‘,’wunit‘. SELECT * FROM SBOOK WHERE CARRID EQ ‚LH‘ AND CONNID = 0400. WRITE: / SBOOK-CARRID, 10 SBOOK-CONNID, 20 SBOOK-FLDATE, 31 SBOOK-BOOKID, 43 SBOOK-LUGGWEIGHT DECIMALS 2 EXPONENT 5,

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,

mein erstes Programm

REPORT YZSM0001 . TABLES EKPO. WRITE TEXT-001. SELECT * FROM EKPO ORDER BY EBELP. WRITE: / EKPO-MANDT, EKPO-EBELN, EKPO-EBELP. ENDSELECT. TOP-OF-PAGE. WRITE TEXT-002.

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Die wichtigsten ABAP/4-Befehle

Befehl Bedeutung add addiert die Inhalte zweier Felder append hängt eine neue Zeile an eine interne Tabelle an assign weist ein Feld einem Feldsymbol zu at line-selection Ereignis für Doppelklick at new neuer Feldinhalt in einer internen Tabelle at selection-screen

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinweise zur Performance von Open-SQL

Menge der selektierten Sätze so klein wie möglich halten Ausfeilen der WHERE-Bedingung ist besser, als Sätze umsonst zu lesen und später zu verwerfen Anzahl der pro Satz übertragenen Felder so klein wie möglich halten anstelle von „*“ nur die wirklich

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Matchcode

erleichtert die Suche nach Informationen Hilfsmittel, um Datensätze zu finden z.B.  

Getagged mit: , , , , , , ,

Direktwahlcode

Jeder Menüeintrag kann durch Eingabe des unterstrichenen Buchstaben ausgelöst werden in der OK-Zeile: alle Buchstaben, die in den entsprechenden Menüeinträgen unterstrichen sind, wobei der letzte Buchstabe immer eine Anwendung kennzeichnen muß z.B.               . YB  à System/Benutzervorgaben

Getagged mit: , , , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Systemfelder

Systemfeld Typ Länge Bedeutung Batch sy-batzd char 1 täglich sy-batzm char 1 monatlich sy-batzo char 1 einmalig sy-batzs char 1 Batch-Submit sofort sy-batzw char 1 wöchentlich sy-brep4 char 4 Wurzelname des Anforderungsreports sy-bspld char 1 Listausgabe in Spool sy-prefx char

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

ERP-Anwendungen (Module und Komponenten)

ERP-Modul Bezeichnung deutsch/englisch Funktionen BC Basis System /Basic Components Datenmodell, Schnittstellen zur Systemsoftware, Programmiersprache ABAP/4 WF Workflow Anschluß optischer Archivierungssysteme, SAP-Office mit Mail, EDI-Systeme zum Datenaustausch FI Finanzwesen /Financial Accounting Finanzbuchhaltung mit Konsolidierung, Finanzcontrolling und Finanzmittelüberwachung AM Anlagenwirtschaft /Assets Management

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , ,
Top