Die wichtigsten Systemfelder

Systemfeld

Typ

Länge

Bedeutung

Batch
sy-batzd char 1 täglich
sy-batzm char 1 monatlich
sy-batzo char 1 einmalig
sy-batzs char 1 Batch-Submit sofort
sy-batzw char 1 wöchentlich
sy-brep4 char 4 Wurzelname des Anforderungsreports
sy-bspld char 1 Listausgabe in Spool
sy-prefx char 3 ABAP/4-Präfix für Batchjobs
Datum, Uhrzeit
sy-dayst char 1 Sommerzeit aktiv?
sy-fdayw int1 3 Fabrikkalender-Wochentag
sy-tstlo numc 14 Zeitstempel bezogen auf den Benutzer
sy-tzone int4 10 Zeitdifferenz zu GMT in Sekunden
sy-zonlo char 6 Zeitzone des Benutzers
Drucken
sy-callr char 8 ID für Druckdialog
sy-paart char 16 Aufbereitung
sy-pdest char 4 Ausgabegerät
sy-pexpi numc 1 Spool-Verweildauer
sy-plist char 12 Name des Spoll-Auftrags (Listenname)
sy-prabt char 12 Abteilung im Deckblatt
sy-prbig char 1 Selektionsdeckblatt
sy-prcob numc 3 Anzahl Ausdrucke
sy-prdsn char 6 Name des Spool-Datasets
sy-primm char 1 sofort ausgeben
sy-prnew char 1 neuer Spool-Auftrag (Liste)
sy-prrec char 12 Empfänger
sy-prrel char 1 löschen nach Ausgabe
sy-prtxt char 68 Text für Deckblatt
sy-rtitl char 70 Reporttitel des druckenden Programms
Dynpro
sy-dyngr char 4 Bildschirmgruppe des aktuellen Bildschirms
sy-dynnr char 4 Nummer des aktuellen Bildschirms
sy-loopc int4 10 Anzahl LOOP-Zeilen bei Dynpro-Steploop
sy-stepl int4 10 Nummer der LOOP-Zeile bei Dynpro-Step
Interne Tabelle
sy-tabix int4 10 aktuelle Tabellenzeile
sy-tfill int4 10 aktuelle Zahl der Einträge
sy-tleng int4 10 Zeilengröße
sy-tmaxl int4 10 maximale Anzahl von Einträgen
sy-tname char 30 Name der internen Tabelle in einem Zugriff
sy-toccu int4 10 OCCURS-Parameter
sy-tpagi int4 10 Interne Tabelle in Paging-Bereich ausgelagert?
sy-ttabc int4 10 Nummer der letzten gelesenen Zeile
sy-ttabi int4 10 Offset der internen Tabelle im Rollbereich
Listen
sy-colno int4 10 aktuelle Spalte bei Listenerstellung
sy-cpage int4 10 aktuelle Seitennummer
sy-cucol int4 10 Cursorposition (Spalte)
sy-curow int4 10 Cursorposition (Zeile)
sy-lilli int4 10 Nummer der aktuellen Listenzeile
sy-linct int4 10 Anzahl Listenzeilen
sy-linno int4 10 aktuelle Zeile bei Listenerstellung
sy-linsz int4 19 Zeilenbreite der Liste
sy-lisel char 255 ausgewählte Zeile
sy-listi int4 10 Nummer der aktuellen Listenzeile
sy-lsind int4 10 Nummer der Verzweigungsliste
sy-lstat char 16 Statusinformation je Listenstufe
sy-pagct int4 10 Seitenlimit der Liste aus REPORT-Anweisung
sy-pagno int4 10 aktuelle Seite bei Listenerstellung
sy-staco int4 10 Liste angezeigt ab Spalte
sy-staro int4 10 Seite angezeigt ab Zeile
sy-wtitl char 1 Indikator für Standardseitenüberschrift
Nachrichten
sy-msgid char 2 Meldungskennung (ID)
sy-msgli char 60 Nachrichtenzeile (Zeile 23)
sy-msgno numc 3 Meldungnummer
sy-msgty char 1 Meldungstyp (‚E‘, ‚I‘, ‚W‘, …)
sy-msgv1 – 4 Meldungsvariablen
Programm
sy-cprog char 8 Hauptprogramm
sy-dbnam char 2 logische Datenbank bei ABAP/4-Report
sy-fdpos int4 10 (Position im String) Fundstelle eines Strings
sy-fmkey char 3 aktuelles Funktionscode-Menü
sy-index int4 10 Anzahl der Schleifendurchläufe
sy-ldbpg char 8 ABAP/4-Datenbankprogramm zu SY-DBNAM
sy-macdb char 4 Name der Datei für Matchcode-Zugriff
sy-repid char 8 Name des ABAP/4-Programms
sy-subrc int4 10 Rückgabewert nach bestimmten Anweisungen
sy-subty raw 1 ABAP/4: Aufrufart bei SUBMIT
sy-tcode char 4 aktueller Transaktionscode
sy-title char 70 Titel des ABAP/4-Programms
sy-ucomm char 70 Funktionseingabe im OK-CODE
sy-xcode char 70 erweiterter OK-CODE
Runtime
sy-abcde char 26 Alphabet (A, B, C, …)
sy-datar char 1 Flag: data received
sy-dsnam char 8 Name des Data-Sets für Spool-Ausgabe
sy-pfkey char 8 aktueller PF-Tastenstatus
sy-spono numc 5 Spool-Nummer bei Ausgabe einer Liste
sy-sponr numc 5 Spool-Nummer aus TRANSFER-Anweisung
sy-tfdsn char 8 Name des dataset für Datenextrakte
System
sy-appli raw 2 SAP-Applikation
sy-batch char 1 Hintergrundverarbeitung aktiv (X)
sy-binpt char 1 Batchinput aktiv (X)
sy-calld char 1 Call-Modus aktiv (X)
sy-datum dats 8 Tagesdatum
sy-dbsys char 10 Datenbanksystem
sy-dcsys char 4 Dialogsystem
sy-host lang 1 Rechnername
sy-langu lang 1 Bei der SAP-Anmeldung gewählte Sprache
sy-mandt clnt 3 Mandantennummer aus SAP-Anmeldung
sy-modno char 1 Anzahl der Alternativ-Modi
sy-opsys char 10 Betriebssystem des Applikationsservers
sy-saprl char 4 SAP-Release
sy-sysid char 8 SAP-System-Identifikation
sy-uname char 12 Name des Benutzers aus der SAP-Anmeldung
sy-uzeit tims 6 Uhrzeit
Window
sy-scols char 1 Spalten auf Bildschirm
sy-srows char 1 Zeilen auf Bildschirm
sy-willi char 1 Nummer der aktuellen Windowzeile
sy-winco char 1 Cursorposition im Window (Spalte)
sy-windi char 1 Index der aktuellen Windowzeile
sy-winro char 1 Cursorposition im Window (Zeile)
sy-winsl char 1 ausgewählte Windowzeile
sy-winx1 char 1 Windowkoordinate (Spalte links)
sy-winx2 char 1 Windowkoordinate (Spalte rechts)
sy-winy1 char 1 Windowkoordinate (Zeile links)
sy-winy2 char 1 Windowkoordinate (Zeile rechts)
Währung/Kurse
sy-ccurs dec 9 Kursangabe/Ergebnisfeld aus CURRENCY CONVERT
sy-ccurt dec 9 Tabellenkurs aus CURRENCY CONVERSION
sy-cdate dats 8 Kursdatum aus CURRENCY CONVERSION
sy-ctabl char 4 Kurstabelle aus CURRENCY CONVERSION
sy-ctype char 1 Kursart ‚M‘, ‚B‘, ‚G‘ aus CURRENCY CONVERSION
sy-waers cuky 5 T001: Buchungskreis-Währung
Sonstige
sy-dbcnt Anzahl Elemente in bearbeiteter Menge bei DB-Operationen
sy-tvar0 – 9 Textvariable für Textelemente
sy-uline Unterstrich
sy-vline vertikaler Strich
Veröffentlicht in ABAP Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
3 Kommentare zu “Die wichtigsten Systemfelder
  1. Air Max sagt:

    My family always say that I am killing my time here at web, but I know I am getting
    knowledge daily by reading such good articles or reviews.

  2. There is certainly a great deal to find out about this subject.

    I really like all the points you’ve made.

  3. lebron james video plays with a particular player and it just shows how important Durant is
    to this roster. As in tomorrow The CBA agreement expires on
    Thursday night. Oklahoma City’s lebron james video scored 35 points as the Miami Heat drives in the first round of the playoffs I thought so. But with Westbrook out, the players find deals like this and feel no pain. Durant barely got the ball before wheeling around to face the consequences. Sneakerego has the first images of the Nike LeBron 8 complete with matching shorts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*